U-G-Z
Urologisches GesundheitsZentrum
Bad Schwartau

Das UrologischeGesundheitsZentrum U-G-Z Prof. Böhle und Priv.-Doz. Dr. Lusch in Bad Schwartau stellt sich vor

ÖffnungszeitenKontakt

unsere Öffnungszeiten

  • {{content-0}}
  • Mo. 8-12 & 13-17 Uhr
  • Di. 8-12 & 14-18 Uhr
  • Mi. 8-12 Uhr
  • Do. 8-12 & 14-18 Uhr
  • Fr. 8-12 Uhr


Die Sprechzeiten erfragen Sie bitte zu den jeweiligen Öffnungzeiten.


Wir bieten die gesetzlich vorgeschriebene

offene Sprechstunde am Montag von 8-11 und 13-15 Uhr

an.

Die Praxis für Urologie

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Spezialpraxis für Urologie. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihre Wahl auf uns getroffen ist und Sie sich über uns, unser Team und unser Leistungsspektrum informieren möchten.


Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen konservativen und operativen Urologie.

In unserer Praxis legen wir allergrößten Wert darauf, uns für jeden Patienten und seine Gesundheitsprobleme Zeit zu nehmen. Gerne ist auch Ihre Partnerin bei entsprechenden Problemen (Sexualprobleme, Kinderwunsch, Krebserkrankungen etc.) zu einem gemeinsamen Gespräch willkommen. Unser aller Anliegen ist es, sich in die Problematik unserer Patienten und deren Krankheitsbilder einzufühlen. Nur so ist es möglich eine genaue Diagnose zu stellen und die bestmögliche Therapie für Sie zu finden.

Erfahrung und Können auf Spitzenniveau sind Ihnen in der Praxis garantiert.

0451 24711

0451 23297

info@u-g-z.de

Rundgang durch die Praxis

Das Team

Prof. Böhle

Prof. Dr. med. Andreas Böhle

Urologe

PD Dr. Lusch

Priv.-Doz. Dr. med. A. Lusch

Urologe

Dr. Loch

Dr. med. Gero Hendrik Loch

Urologe ( angestellter Arzt )

Ärzte
in Bad Schwartau auf jameda
Jameda Top 5 Ranking

Empfang

Frau Marenke
Frau Landsiedel
Frau Zeh

Background

Frau Clasen
Frau Holtz
Frau Heiler
Frau Szilagyi
Frau Kaya

Leistungsspektrum / Behandlungsschwerpunkte

Leistungsspektrum und Spezialgebiete


Das operative Leistungsspektum

Wir bieten das gesamte Spektrum der operativen Urologie an. Prof. Böhle ist durch die Ärztekammer zertifizierter Spezialist in “Spezieller Urologischer Chirurgie”. In einem ausführlichen Gespräch klären wir mit Ihnen, welches Behandlungsverfahren für Ihre Erkrankung am besten geeignet ist.

  • Grosse Tumorchirurgie: Nierenentfernung , Darm-Ersatzblase, Radikale Prostatektomie, Plastische Wiederherstellungsverfahren
  • Minimal-invasive Steinoperationen  (Ureteroskopie)
  • Berührungsfreie Harnsteinzertrümmerung (ESWL)
  • Prostataoperationen: Alle gängigen Operations-verfahren für die gutartige Prostatavergrößerung wie Resektion, Vaporisation oder Laser
  • Seed – Brachytherapie des Prostatakarzinoms: Die unblutige Alternative zur Radikaloperation: Die Brachytherapie, auch bekannt als „Seed Implantation“, ist das Einsetzen von schwach radioaktiven, etwa reiskorngroßen Titanstiften in die Prostata. Es wird eine genau berechnete Strahlendosis direkt in der Prostata verabreicht, so dass weniger Nebenwirkungen auftreten. Nach nur 1 Tag stationärer Behandlung können sofort wieder alle körperlichen Aktivitäten aufgenommen werden. Die Effektivität dieser neuartigen Methode entspricht der einer Radikaloperation. Da wir mit allen Behandlungs-methoden des Prostatakarzinoms eine große Erfahrung haben, können wir gemeinsam die optimale Therapie finden!

Link zur Homepage für Brachytherapie

….die Seeds sind kleiner als ein Reiskorn


Das konservative Leistungsspektum

Prof. Böhle ist zertifizierter Spezialist in Andrologie, Röntgen, Laboruntersuchungen und Medikamentöser Tumortherapie. So können wir ein sehr weites Spektrum der konservativen Urologie für Ihre Bedürfnisse maß-geschneidert anwenden.

  • Chemotherapie und Immuntherapie:
    Bei Krebs muss manchmal  eine medikamentöse Therapie durchgeführt werden. Der Behandlungsplan wird regelmäßig in einer interdisziplinären Tumorkonferenz mit anderen kompetenten Ärzten besprochen.
  • Labor (Blut- und Urindiagnostik, Tumormarker)
  • Digitales Röntgen
  • Div. Ultraschalluntersuchungen und Geräte
  • Flexible Blasenspiegelung mit weichem Gerät
  • Urodynamische Untersuchungen bei Inkontinenz
  • Hausbesuche:
    Bei Bettlägerigkeit erfolgen Hausbesuche, oder wir lassen sie durch einen erfahrenen Vertreter durchführen.

Die Krankenhäuser

Wir bieten das gesamte Spektrum der operativen Urologie an. Prof. Böhle ist durch die Ärztekammer zertifizierter Spezialist in “Spezieller Urologischer Chirurgie“. Die operative Tätigkeit erfolgt in 2 Krankenhäusern :

HELIOS Agnes-Karll Krankenhaus Bad Schwartau
Hier ist Prof. Böhle als Belegarzt tätig. Es erfolgen alle endoskopischen und minimal-invasiven Eingriffe.
Schön – Klinik Neustadt:

Schön – Klinik Neustadt
Hier ist Prof. Böhle Konsilarzt für “Spezielle Urologische Chirurgie”. Es werden spezielle und große Operationen durchgeführt. Die Zusammenarbeit erfolgt  interdisziplinär mit der Abteilung für Chirurgie (Chefarzt Prof. Dr. H. Schimmelpenning).  Die Visiten werden im Wechsel mit den Kollegen der Klinik für Chirurgie durchgeführt.


Das Beckenbodenzentrum Neustadt: Im interdisziplinären Team aus Urologie, Chirurgie, Proktologie und Gynäkologie können gemeinsam alle Aspekte dieser Erkrankungen (z.B. Inkontinenz, Senkungsbeschwerden, Stuhlgangsbeschwerden) optimal diagnostiziert und betreut werden.

Meine Behandlungsschwerpunkte

Im Lauf der Jahre hat sich unsere Praxis zu einem Kompetenzzentrum mit überregionaler Expertise entwickelt. Viele Patienten und Patientinnen finden von weiter her und auch aus dem Ausland zu uns – und das vor allem, wenn sehr schwierige und komplexe Befunde vorliegen. In unserer Praxis halten wir regelmäßige Spezial-Sprechstunden zu den Schwerpunkten Urologische Onkologie & Krebserkrankungen, Inkontinenz & Beckenboden sowie Krebsfrüherkennung ab.

  • Die Behandlung urologischer Tumoren- Spezialisierte Urologische Onkologie

    Wir stehen für die umfassende Diagnostik und Behandlung urologischer Tumoren, d.h. von Tumoren von Nieren, Harnleiter, Harnblase, Harnröhre, Penis, Hoden und Prostata, aus einer Hand. Die operative Therapie erfolgt je nach Größe des Eingriffs im Helios Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau oder im Schön Klinikum Neustadt.

    Mit unserem Schwerpunkt auf der „Speziellen Urologischen Chirurgie“ sind Sie bei uns in guten Händen, wenn Sie einen Eingriff aus dem Bereich der großen und anspruchsvollen urologischen Operationen benötigen. Beispiele für Operationen aus dem Bereich der großen Tumorchirurgie sind die Nierenentfernung (Partielle oder Radikale Nephrektomie), die Entfernung der Harnblase, kombiniert mit der chirurgischen Schaffung einer Darm-Ersatzblase oder die Radikale Prostatektomie, also die vollständige Entfernung der Vorsteherdrüse. Auch im Anschluss sind wir für unsere Patienten da, wenn plastische Wiederherstellungsverfahren für die Rekonstruktion der Funktion wie der Ästhetik nötig werden oder eine Chemotherapie, Immuntherapie oder Hormontherapie notwendig werden sollte. Wir sind Gründungsmitglied des Netzwerks Onkologischer Zentren (NOZ) und nehmen wöchentlich an interdisziplinären Tumorkonferenzen teil. Sollte eine Strahlentherapie notwendig werden, stehen wir mit unseren Kollegen von Curavid in engem persönlichen Austausch.

  • Brachytherapie des Prostatakarzinoms mit Seed-Implantation

    Auf die Entfernung der Prostata sind wir im vorhergehenden Abschnitt schon zu sprechen gekommen. Eine solche Radikaloperation kann nötig werden, wenn sich bei Ihnen ein Prostatakarzinom gebildet hat. Mit der sogenannten Brachytherapie oder Seed-Implantation der Prostata sind wir in der Lage, Ihnen dafür die „unblutige“ Alternative vorzustellen. Bei einer Brachytherapie setzen wir schwach radioaktive, etwa reiskorngroße Titanstifte in die Prostata ein. So lässt sich eine genau berechnete Strahlendosis direkt auf das erkrankte Gewebe verabreichen, was die damit verbundenen Nebenwirkungen deutlich geringer macht. Bei dieser Therapie können Sie die stationäre Behandlung schon nach nur einem Tag beenden und sofort wieder alle körperlichen Aktivitäten aufnehmen. Dabei entspricht die Effektivität dieser neuartigen Methode der einer Radikaloperation. Über dieses Verfahren hinaus sind wir mit allen anderen modernen Behandlungsmethoden des Prostatakarzinoms bestens vertraut und können damit für Sie immer die optimale Therapie finden.

    Die Behandlung gutartiger Vergrößerungen der Prostata (Vorsteherdrüse)

    Wir führen Prostataoperationen mithilfe aller bewährten Operationsverfahren für die gutartige Prostatavergrößerung wie Resektion, Vaporisation oder Laser durch.
    Mehr Informationen: Prostatakrebs-Behandlung in unserer Praxis in Bad Schwartau

  • Konservative & operative Beckenboden-Therapie

    In enger räumlicher und organisatorischer Verbindung zu unserer Praxis ist bei uns das Zentrum für BeckenBodenGesundheit entstanden. Um weiblichen wie männlichen Patienten die kompetente und engmaschige Versorgung zu sichern, halten wir regelmäßige Spezialsprechstunden für Inkontinenz & Beckenboden ab. Auf die konservative, chirurgische und bei Bedarf eben auch kombinierte Therapieplanung für die Versorgung des Beckenbodens sind wir bereits seit vielen Jahren spezialisiert. Die Senkung des Beckenbodens kann neben Schmerzen und vielen anderen Belastungen für die Patientin bzw. den Patienten auch zu einer Inkontinenz führen. Diese nachlassende oder weitgehend verlorene Kontrolle der normalen Harnblasenfunktion stellt neben dem rein gesundheitlichen Problem für die Betroffenen auch eine enorme Belastung ihres Soziallebens dar.

    In unserem Zentrum für BeckenBodenGesundheit bieten wir Ihnen dafür auch moderne Trainingsverfahren zur Stärkung des Beckenbodens mit Elektro-Muskel-Stimulation EMS unter fachlicher Regie einer erfahrenen Physiotherapeutin. Bei sehr ausgeprägten Befunden oder beim Versagen der konservativen Methoden können  wir Ihnen alle Operationen der modernen Beckenbodenchirurgie, meist in minimalinvasiver Variante, anbieten.

  • Zweitmeinungszentrum

    Prostatakarzinom und Prostatavergrößerung; Blasenkarzinom; Nierenkarzinom; urologische OperationenImmer mehr Patienten holen sich eine zweite ärztliche Meinung zu ihrer Behandlung ein.
    Wenn sich Patienten bei einer Diagnose oder Therapie-Empfehlung unsicher sind, können sie eine zweite ärztliche Meinung einholen. Dieser Anspruch ist seit kurzem sogar rechtlich gestärkt. In der Regel wünschen die Patienten eine zweite Meinung zur Frage, ob eine Operation wirklich erforderlich ist oder ob die anderswo vorgeschlagene Behandlung die richtige ist. Auch spezielle Therapieformen können geprüft werden.

    Die Zweitmeinung kann möglicherweise auch von einer OP abraten….

    Laut Sozialgesetzbuch hat jeder Patient das Recht, sich eine zweite Meinung von einem Arzt einzuholen. Die Kosten dafür werden von der Krankenkasse getragen. In der Regel ist für eine Zweitmeinung ein Termin innerhalb von drei Wochen möglich.

Beckenboden – Nord

Informationen rund um den Beckenboden

Prostatakrebs – Nord

Informationen zum Prostatakrebs

Hannah Aido

Naturheilpraxis und Osteopathie

  • Tel.

    0451 24711

  • Fax

    0451 23297

  • Mail

    info@u-g-z.de

Kontakt

Senden Sie uns eine E-Mail

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig

Parken mit Parkscheibe   Parken mit Parkscheibe   Aufzug vorhanden   Behindertengerecht   Wasserspender   Nichtraucher   Apotheke im Haus

  • Auto
    Auguststraße & Lübecker Str. / Freies Parken mit Parkscheibe 1 Std. oder 2 Std. direkt am Haus

    Außerdem : Zentralparkplatz (Matzen) und P1-Center (Kino, Edeka)

  • Flugzeug
    15km Flughafen Lübeck

    75km Flughafen Hamburg

  • Bahn
    650m bis zum Bahnhof / Haltestelle Bad Schwartau
  • Bus
    Haltestellen

    500m ZOB Linien 1,7,9,17,18,33

    180m Mittlerer Wassergang Linien 1,10,17

    450m Eutiner Ring Linien 1,10,18,33

  • Taxis
    Taxi Schöttler 0451 21267

    Taxi Lührs 0451 283369

Eingang Lübecker Straße

Eingang Auguststraße

Eingang Auguststraße