unsere Sprechzeiten

0451  2 47 11

Mo. 8 - 12 & 14 -
16
Uhr
Di. 8 - 12 & 14 - 17 Uhr
Mi. 8 - 11         Uhr
Do. 8 - 12 & 14 - 17 Uhr
Fr. 8 - 11         Uhr

Die Öffnungzeiten erfragen Sie bitte zu den jeweiligen Sprechzeiten.

   

U-G-Z

Urologisches GesundheitsZentrum

Prof. Dr. med. Andreas Böhle
Bad Schwartau

 

Leistungsspektrum und Spezialgebiete


Das operative Leistungsspektum

Wir bieten das gesamte Spektrum der operativen Urologie an. Prof. Böhle ist durch die Ärztekammer zertifizierter Spezialist in “Spezieller Urologischer Chirurgie”. In einem ausführlichen Gespräch klären wir mit Ihnen, welches Behandlungsverfahren für Ihre Erkrankung am besten geeignet ist.

  • Grosse Tumorchirurgie:
    Nierenentfernung , Darm-Ersatzblase, Radikale Prostatektomie, Plastische Wiederherstellungsverfahren

  • Minimal-invasive Steinoperationen  (Ureteroskopie)

  • Berührungsfreie Harnsteinzertrümmerung (ESWL)

  • Prostataoperationen:
    Alle gängigen Operations-verfahren für die gutartige Prostatavergrößerung wie Resektion, Vaporisation oder Laser

  • Seed – Brachytherapie des Prostatakarzinoms:
    Die unblutige Alternative zur Radikaloperation: Die Brachytherapie, auch bekannt als „Seed Implantation“, ist das Einsetzen von schwach radioaktiven, etwa reiskorngroßen Titanstiften in die Prostata. Es wird eine genau berechnete Strahlendosis direkt in der Prostata verabreicht, so dass weniger Nebenwirkungen auftreten. Nach nur 1 Tag stationärer Behandlung können sofort wieder alle körperlichen Aktivitäten aufgenommen werden. Die Effektivität dieser neuartigen Methode entspricht der einer Radikaloperation. Da wir mit allen Behandlungs-methoden des Prostatakarzinoms eine große Erfahrung haben, können wir gemeinsam die optimale Therapie finden!

 

 

Link zur Homepage für Brachytherapie

 

 
....die Seeds sind kleiner als ein Reiskorn

 


 

Das konservative Leistungsspektum

Prof. Böhle ist zertifizierter Spezialist in Andrologie, Röntgen, Laboruntersuchungen und Medikamentöser Tumortherapie. So können wir ein sehr weites Spektrum der konservativen Urologie für Ihre Bedürfnisse maß-geschneidert anwenden.

  • Chemotherapie und Immuntherapie:
    Bei Krebs muss manchmal  eine medikamentöse Therapie durchgeführt werden. Der Behandlungsplan wird regelmäßig in einer interdisziplinären Tumorkonferenz mit anderen kompetenten Ärzten besprochen.

  • Labor (Blut- und Urindiagnostik, Tumormarker)

  • Digitales Röntgen

  • Div. Ultraschalluntersuchungen und Geräte

  • Flexible Blasenspiegelung mit weichem Gerät

  • Urodynamische Untersuchungen bei Inkontinenz

  • Hausbesuche:
    Bei Bettlägerigkeit erfolgen Hausbesuche, oder wir lassen sie durch einen erfahrenen Vertreter durchführen.

 


 

Die Krankenhäuser

Wir bieten das gesamte Spektrum der operativen Urologie an. Prof. Böhle ist durch die Ärztekammer zertifizierter Spezialist in “Spezieller Urologischer Chirurgie". Die operative Tätigkeit erfolgt in 2 Krankenhäusern :

HELIOS Agnes-Karll Krankenhaus Bad Schwartau
Hier ist Prof. Böhle als Belegarzt tätig. Es erfolgen alle endoskopischen und minimal-invasiven Eingriffe.
Schön - Klinik Neustadt:

Schön - Klinik Neustadt
Hier ist Prof. Böhle Konsilarzt für “Spezielle Urologische Chirurgie”. Es werden spezielle und große Operationen durchgeführt. Die Zusammenarbeit erfolgt  interdisziplinär mit der Abteilung für Chirurgie (Chefarzt Prof. Dr. H. Schimmelpenning).  Die Visiten werden im Wechsel mit den Kollegen der Klinik für Chirurgie durchgeführt.

 


Das Beckenbodenzentrum Neustadt: Im interdisziplinären Team aus Urologie, Chirurgie, Proktologie und Gynäkologie können gemeinsam alle Aspekte dieser Erkrankungen (z.B. Inkontinenz, Senkungsbeschwerden, Stuhlgangsbeschwerden) optimal diagnostiziert und betreut werden.